SELBSTSTÄNDIG LERNEN

STARK WERDEN

ERFOLGREICH SEIN

TOP20 beim Deutschen Schulpreis!

Das Kollegium freut sich sehr über diese Anerkennung ihrer engagierten pädagogischen Arbeit und ist nun gespannt darauf, wie es weitergeht.

Einladung

Liebe Schüler und Schülerinnen der künftigen Klassen 5,

wir laden euch zusammen mit euren Eltern am Freitag, den 14.02.2020 (15:00 bis 18.00 Uhr) herzlich zum Infotag an die Hardtschule ein. Zusammen mit den jetzigen Fünft- und Sechstklässlern und den Lehrern könnt ihr z.B.

  • Unterricht in der „Lernlandschaft“ erleben,
  • Musik machen,
  • spannende Experimente durchführen,
  • in der Schulküche kochen,
  • im Technikraum basteln,
  • im Computerraum arbeiten
  • und auf diese Weise die Schule kennen lernen.

Für eure Eltern wird der Rektor Herr Arntz um 15:30 Uhr einen kurzen Vortrag zur Gemeinschaftsschule und zur Ganztagsschule halten. Auch die Schulsozialarbeiterin stellt ihre Arbeit vor und steht zu Gesprächen zur Verfügung. Die 6. Klassen sorgen dafür, dass niemand hungrig und durstig bleibt.

Wir freuen uns, euch in der Hardtschule zu treffen und mit euch ins Gespräch zu kommen.

Grüße aus der Hardtschule!
Euer Schulleitungsteam

Volker Arntz und Heike Kordas

gemeinschaft.png

Unsere Schule ist modern

Und deshalb findet ihr uns auch auf den Social-Media-Plattformen Instagram und Facebook!

Folgt uns, drückt "gefällt mir" und zeigt mit uns, wie Lernen heute funktioniert!

Schulanmeldung

Die Anmeldung der 5-Klässler findet am

Mittwoch, den 11.03.2020 zwischen 14:00 und 16:00 Uhr und am

Donnerstag, den 12.03.2020 zwischen 10:30 und 12:00 Uhr

im Sekretariat der Hardtschule statt.

Den Anmeldeantrag bitten wir wenn möglich herunterzuladen und bei der Anmeldung ausgefüllt vorzulegen. Unnötige Wartezeiten könnten auf diese Weise verringert werden.

Die Anmeldebögen für die künftigen 5.Klässler finden Sie hier zum Download!

deutscher schulpreis logo

Hardtschule unter den TOP20!

Wir sind TOP 20!

Um den Deutschen Schulpreis bewerben sich jedes Jahr viele Schulen aus Deutschland und Deutsche Schulen aus dem Ausland. Da ist es schon ein tolles Ergebnis, dass die Hardtschule unter die TOP20 gekommen ist.

Mit dem Deutschen Schulpreis zeichnen die Robert Bosch Stiftung und die Heidehof Stiftung gemeinsam mit der ARD und der ZEIT Verlagsgruppe gute Schulen und ihre innovativen Schulkonzepte aus.

Das Kollegium freut sich sehr über diese Anerkennung ihrer engagierten pädagogischen Arbeit und ist nun gespannt darauf, wie es weitergeht.

Wer sich den Beitrag aus dem SWR Fernsehen in SWR Aktuell anschauen möchte, findet das Video unter folgendem Link: SWR Aktuell

Der Audio-Beitrag ist hier abzuspielen:

AKTUELL BEI UNS

Unser Besuch in der KZ-Gedenkstätte Dachau

Unser Besuch in der KZ-Gedenkstätte Dachau

Am 3.2.2020 traf sich die Stufe 9 der Hardtschule Durmersheim um 6:45 Uhr im Lernatelier, um gemeinsam nach Dachau in...


Category: Aktuelles
Besuch im Badischen Staatstheater

Besuch im Badischen Staatstheater

Am 24.1.2020 machten sich 34 gut gelaunte Viertklässler in Begleitung ihrer Lehrerinnen Mirjam Braun und Birgt...


Category: Aktuelles
SMV-Tagung der Hardtschule in Speyer

SMV-Tagung der Hardtschule in Speyer

Vom 22.01. bis zum 24.01. fuhren der Schülerrat der Hardtschule, unter der Leitung von Frau Ries und in Begleitung von...


Category: Aktuelles
Bewerbertag an der Hardtschule

Bewerbertag an der Hardtschule

Bereits zum vierten Mal fand der Bewerbertag an der Hardtschule Durmersheim für die Schülerinnen und Schüler unserer...


Category: Aktuelles
Förderverein kauft Yoga-Ausstattung für Grundschule

Förderverein kauft Yoga-Ausstattung für Grundschule

Yoga wird in der Primarstufe der Hardtschule Durmersheim großgeschrieben – dank der lieben pädagogischen Mitarbeiterin...


Category: Aktuelles
Advent im Haus Rudolf

Advent im Haus Rudolf

Die PZ-Gruppe „Compassion +“ gestaltete mit den Seniorinnen des Seniorendomizils Haus Rudolf schöne Nachmittage im...


Category: Aktuelles
Unter den TOP20 beim Deutschen Schulpreis!

Unter den TOP20 beim Deutschen Schulpreis!

Wir sind TOP 20! Um den Deutschen Schulpreis bewerben sich jedes Jahr viele Schulen aus Deutschland und Deutsche...


Category: Aktuelles
Nachhaltiger Getränkeverkauf

Nachhaltiger Getränkeverkauf

Die Hardtschule hat beschlossen, Getränke in wiederverwendbaren Bechern auszuschenken und zwar aus schicken Bechern...


Category: Aktuelles

UNSER ANGEBOT

Schulanfnger.png
Kinder lernen miteinander und voneinander. In Deutsch und Mathematik erarbeiten sie ihre Kompetenzen mit Hilfe von niveaudifferenzierten Wochenplänen. Im Rahmen der offenen Ganztagsschule nutzen die Schülerinnen und Schüler vielfältige pädagogische Wahlangebote und Angebote der Begabtenförderung. Neben der Förderung von Stärken können in der LRS-, DYS- oder VKL-Förderung auch spezifische Defizite aufgebarbeitet werden.
Mit Frühbetreuung, Mittagessen, individueller Lernzeit, pädagogischen Zusatzangeboten und Randzeitbetreuung werden zusätzlich zum Unterricht vielfältige Betreuungsstrukturen vorgehalten, die bei Bedarf genutzt werden können.
Jede Schülerin und jeder Schüler der Sekundarstufe kann in seiner Geschwindigkeit und auf seinem Niveau arbeiten. Die Lernenden gestalten ihren persönlichen Arbeitsplatz im sogenannten Lernatelier. Mit Hilfe von sogenannten Lernjobs bzw. Projekten earbeiten die Schülerinnen und Schüler die im Bildungsplan Baden-Württemberg geforderten Kompetenzen. Lernbegleiter unterstützen die Schülerinnen und Schüler in deren Lernprozess an dessen Ende die Mittlere Reife steht. Die Coaches behalten die Persönlichkeitsenwicklung der Jugendlichen im Auge.
Ab 07:15 Uhr können die Kinder in die Schule kommen. Die Kleineren gehen in die Frühbetreuung, wo sie in Begleitung spielen, lesen oder erzählen. Die Größeren halten sich in der Mensa auf, bis sie 30 Minuten vor Unterrichtsbeginn in ihr Klassenzimmer gehen.
Spätestens ab 08:30 Uhr sind alle Kinder im Unterricht. Der rhythmisierte Tagesablauf aus individuellen und kooperativen Lernzeiten, Pausen, Mittagessen und pädagogischen Zusatzangeboten führt die Kinder und Jugendlichen von Montag bis Donnerstag um 16:00 Uhr. Für die Kinder der Primarstufe endet der Unterricht um 13:00, wenn sie Halbtagsschüler sind. Für Ganztagsschüler der Primarstufe endet der Unterricht nach der individuellen Lernzeit um 14:25 Uhr oder wahlweise nach den pädagogischen Zusatzangeboten um 16:00 Uhr. Für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe endet der Unterricht täglich um 16:00 Uhr. Freitags ist spätestens um 13:00 Uhr Schluss. Grundschüler können noch bis 17:00 Uhr in die Freitagsbeteuung gehen.
Im Anschluss an den Ganztagsbetrieb können die Kinder der Primarstufe noch bis 17:00 Uhr in die Spätbetreuung gehen. Dort können sie spielen und lesen oder einfach über die Ereignisse des Tages reden. Wer den Schultag auf diese Weise gut beendet hat, freut sich auf den nächsten.
haende.png

UNSERE PARTNER

ALDI.jpg
DACHSER.jpg
IHK.jpg
foerderverein.jpg
edeka.jpg
ALBA.png
maquet.png
opelmaier.jpg
huck.jpg

Aktuelles

Veranstaltungen

Videos

Hier finden Sie einige interessante Videos.
0
SCHÜLER
0
LEHRER
0
ZUSATZANGEBOTE

0
Klassen